27. April 2022

Gitarrenduo ‚Taracea‘

Infos zu Künstlern und Programm
Musikschule Schönau gGmbH und TonArt Musikalien © 2022
Hauptstraße 50 69250 Schönau live@musikschule-schoenau.de 06228 8448 oder 06228 2198
Eine Veranstaltungsreihe der Musikschule Schönau und TonArt Musikalien
Musikschule Schönau und TonArt Musikalien präsentieren
Eine „Komposition“ aus herrlichen geometrischen Mosaiken in verschiedenen Größen und Farben- das ist eine Taracea und so klingt die Musik des Gitarrenduos mit Maria Lopez und Carlos Vivas . Seit Oktober 2015 wird das Taracea- Gitarrenduo von der Yehudi Menuhin Live Musik Now Frankfurt am Main e.V. gefördert. Sie haben u.a. im Palmengarten, Instituto Cervantes und Kaisersaal in Frankfurt, Konzert-Reihe „miniature“ in Burgholzhausen, Forum für junge Künstler im Kurtheater in Bad Homburg und bei der Michelstädter Musiknacht gespielt. Sie waren auch Solisten mit dem Gitarrenensemble „GuitArt“ der Musikhochschule Frankfurt und des Bielefelder Gitarrenensembles in einer Konzertreise in Spanien, in Georgien, im 4. Norddeutsches Zupfmusik- Festival in Hamburg, im 11. Guitar Academy Festival in Posen (Polen) , im Bielefelder Gitarrenforum 2019. Maria Lopez wurde 1987 in Madrid (Spanien) geboren. Im Jahr 2011 schloss sie ihr Bachelorstudium bei Prof. Miguel Trápaga am Königlichen Konservatorium für Musik in Madrid ab und begann 2012 ein Masterstudium bei Prof. Alexander Ramirez an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, das sie 2015 erfolgreich abschloss. Im Juni 2016 absolvierte sie ihr zweites Masterstudium an der Karol Szymanowski Musikakademie in Katowice (Polen) bei Prof. Marcin Dylla. Seit 2018 ist sie Gitarrenlehrerin an der Musikschule Odenwald in Erbach. Carlos Vivas wurde in Cali (Kolumbien) geboren und studierte Gitarre am Konservatorium bei Javier Cruz, Gustavo Niño und Juan Carlos Muñoz. Im Jahr 2013 erhielt er ein Stipendium des DAAD für ein Masterstudium in Deutschland. Im September 2015 schloss er den Masterstudiengang Künstlerische Instrumentalausbildung an der HfMDK in Frankfurt bei Peter Katona mit Auszeichnung ab und im Jahr 2018 absolvierte er den Masterstudiengang Instrumentalpädagogik. Im Juli 2020 absolvierte er den Aufbaustudiengang Konzertexamen in der Klasse von Prof. Christopher Brandt an der HfMDK. Seit 2018 ist er Gitarrenlehrer an der Musikschule Odenwald in Erbach.