MusikschuleSchönau

S B S im Kindergarten

Landesförderprogramm

Singen – Bewegen – Sprechen

Eine wöchentliche musikalische Stunde in Kooperation mit den Kindergärten im Steinachtal Alter: 3 – 6 Jahre Ort: Kindergärten in Heiligkreuzsteinach, Wilhelmsfeld und Altneudorf Leitung: Irmtrud Menz / Uta Katzenmaier in Zusammenarbeit mit Erzieherinnen Zeitraum: Während des Kindergartenjahres in den Schulferien findet kein SBS statt Die Gruppeneinteilung erfolgt im Kindergarten. Kosten: Das Angebot ist als Landesförderprogramm kostenfrei   hier geht es zur offiziellen SBS-Webseite Durch umfassende Fortbildungen wurden Erzieherinnen der Kindergärten und Lehrerinnen der Musikschule für das Programm SBS geschult. Sie können aus einem großen Angebot an Material schöpfen und die muikalischen Stunden immer wieder aufs Neue spielerisch interessant und ansprechend gestalten. Wichtig ist das Zusammenspiel von Bewegung, Singen, Reimen, Sprechen,  Klatschen und den Rhythmus erleben. Gerade Kinder mit unterschiedlichen Schwierigkeiten im Bereich Sprache und Sprechen profitieren von diesem Angebot. Die Erzieherinnen integrieren die Lieder und Reime in den Kindergartenalltag und unterstützen somit die Lernfortschritte der Kinder bis zur Schulreife.

Weitere Angebote

„Mit Musik kann man nie früh

genug anfangen!“

untertütz von:
©Musikschule Schönau gGmbH 2018
MusikschuleSchönau
© Musikschule Schönau gGmbH 2017

S B S im Kindergarten

Landesförderprogramm

Singen – Bewegen – Sprechen

Eine wöchentliche musikalische Stunde in Kooperation mit den Kindergärten im Steinachtal Alter: 3 – 6 Jahre Ort: Kindergärten in Heiligkreuzsteinach, Wilhelmsfeld und Altneudorf Leitung: Irmtrud Menz / Uta Katzenmaier in Zusammenarbeit mit Erzieherinnen Zeitraum: Während des Kindergartenjahres in den Schulferien findet kein SBS statt Die Gruppeneinteilung erfolgt im Kindergarten. Kosten: Das Angebot ist als Landesförderprogramm kostenfrei   hier geht es zur offiziellen SBS-Webseite Durch umfassende Fortbildungen wurden Erzieherinnen der Kindergärten und Lehrerinnen der Musikschule für das Programm SBS geschult. Sie können aus einem großen Angebot an Material schöpfen und die muikalischen Stunden immer wieder aufs Neue spielerisch interessant und ansprechend gestalten. Wichtig ist das Zusammenspiel von Bewegung, Singen, Reimen, Sprechen,  Klatschen und den Rhythmus erleben. Gerade Kinder mit unterschiedlichen Schwierigkeiten im Bereich Sprache und Sprechen profitieren von diesem Angebot. Die Erzieherinnen integrieren die Lieder und Reime in den Kindergartenalltag und unterstützen somit die Lernfortschritte der Kinder bis zur Schulreife.

„Mit Musik kann man nie früh

genug anfangen!“